Eingetragen am 29.08.2012 um 14:15 Uhr

Entwurf zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes angenommen

Das Bundeskabinett hat das sogenannte Leistungsschutzrecht beschlossen. Der dritte Gesetzesentwurf wurde am Mittwoch, 29.08.2012 angenommen. Mit diesem neuen Recht sollen Verlage und Presseerzeugnisse besser geschützt werden.

Ob dieser nachfolgene Link auf den Artikel Der Zeit-online noch möglich ist, bleibt abzuwarten