Eingetragen am 10.02.2011 um 11:14 Uhr

Abmahnungen wegen des "Like"-Buttons von Facebook

Facebook mahnt seine eigenen Mitglieder ab! Facebook läßt Abmahnungen wegen angeblicher Verstöße gegen das Datenschutzrecht beim Einsatz des Facebook Gefällt-mir-Buttons (Like-Button) durch die Allmedia GmbH versenden.
Es fehle ein Hinweis auf den Einsatz des Like-Buttons und die damit einhergehende Datenübertragung an Facebook.
Durch die Einbindung des Buttons ermöglicht der Webseitenbetreiber einem Dritten personenbezogene Daten des Nutzers zu erheben.
Grundsätzlich müsste der Nutzer der Erhebung der personenbezogenen Daten zustimmen. Umstritten ist, ob es ausreicht eine entsprechende Datenschutzerklärung auf der Webseite zu hinterlegen, wie bei einem Impressum. Das Gesetz sieht vor, dass der Nutzer vor Erhebung seiner Daten die Einwilligung ausdrücklich erklären muss. Dies wäre bei Webseiten wohl nur möglich, wenn der Nutzer schon vor dem Öffnen der eigentlichen Seite eine Datenschutzerklärung angezeigt bekommt und dieser zustimmt.
Eine weitere ungeklärte Frage ist, ob hier überhaupt eine Wettbewerbsverletzung vorliegt. Die Anwendbarkeit des UWG ergibt sich aus § 8 Abs. 3 UWG, d.h. der Abmahnende muss Mitbewerber sein. In den meisten Fällen wird es bereits an der Anwendbarkeit des UWG fehlen.
Sollten auch Sei eine Abmahnung erhalten haben, rufen Sie mich an. Ich zeige Ihnen die weiteren Möglichkeiten der Reaktion auf eine Abmahnung auf, kostenfrei.

Weiteres zum Thema Internetrecht: http://www.internetrecht-jena.de